Abschluss der Mens Cup Serie 2019

Am Mittwoch, den 18. September wurde der Abschluß der Mens Cup Turniere 2019 ausgetragen. Bei besten äusseren Bedingungen spielten 54 Teilnehmer nicht nur um die diesmal von der Firma Matzker Immobilien gesponserten Tagespreise, sondern auch um die Platzierungen in der Jahreswertung. Wer in mindestens drei der fünf Mens Cups der Saison Punkte erzielt hatte, war automatisch für die  Gesamtwertung 2019 qualifiziert.

Kurz vor der Dunkelheit hatte es dann auch der letzte Flight mit einigem Abstand geschafft, das rettende Clubhaus zu erreichen, wo nach Bier und Buffet die Spannung stieg.

In seiner gewohnt wortreichen unterhaltsamen Art ließ es sich Paul Matzker nicht nehmen, die von ihm gestifteten Tagespreise zu überreichen und warb intensiv um neue Mitglieder beim Senioren-Golf.

In der der Jahreswertung 2019 gab es dank der großzügigen Unterstützung  der unten aufgeführten Sponsoren gab es neben dem hochdotierten Bruttogewinn auch in 3 Nettoklassen viele attraktive Preise (wie z.B. Golfwochenenden an der Thüsfelder Talsperre, Reisekoffer, Gutscheine für den Pro Shop, und die Gastronomie, Trainerstunden bei Lars Rehbock oder Greenfees in diversen Golfclubs) zu erspielen.

In der Bruttoklasse konnte sich (mit einer fantastischen 66-er Runde im Juni) Lukas Wessling mit 107 Bruttopunkten in drei gewerteten Runden (!) vor dem knapp unterlegenen Malte Weinrich (100 Pkt.) durchsetzen.

Als Belohnung für seine guten Saisonleistungen erwartet ihn nun der Green Eagle Nordkurs (Austragungsort der Porsche Open 2019) vor den Toren Hamburgs. Herzlichen Glückwunsch Lukas!

Die weiteren Platzierungen:

Ein weiterer spannender Höhepunkt war die Verlosung des Hauptpreises:

3 Übernachtungen inklusive Greenfee im berühmten und exklusiven K-Club in Irland.

95 Lose befanden sich in der Trommel, aus der die Glücksfee vor den Augen der Teilnehmer das eine Los für Golf auf der grünen Insel zog.

Der junge Dennis Borgmann hielt augenblicklich sein Los in die Höhe und freute sich tierisch über den Hauptgewinn. Herzlichen Glückwunsch Dennis!

Mens Captain Dr. Matthias Westermann bedankte sich bei allen Beteiligten, besonders den fleißigen Servicekräften in der Gastronomie sowie Christiane Jürgens, Michaela Rehbock und Gerd Rothfuchs für die zuvorkommende Turnier-Organisation und die Auswertungen an den Mittwochabenden.

An die Golfspieler appellierte er, auch in Zukunft zahlreich bei den Turnieren teilzunehmen, um den sportlichen Charakter und die Turnierlandschaft des Golfclubs Rheine-Mesum zu bewahren.

Einen wichtigen Beitrag trügen hierzu auch die Sponsoren bei, die mit ihrer Unterstützung die Wettspiele zusätzlich attraktiv machten.